Egal ob Lockenstab, Haartrockner oder Glätteisen, eine gewisse Grundausrüstung gehört in jede Beautyausstattung. Lockenstäbe vor allem, wenn Ihr nicht vor jedem besonderen Anlass, wie einer Hochzeit oder dem ersten Date zum Friseur oder einer Freundin wollt.

Wenn man eine solche Anschaffung tätigt, dann will man natürlich Qualität zu einem vernünftigen Preis sehen. Wir haben deshalb die beliebtesten Lockenstäbe einem Vergleichstest unterzogen und haben verschiedene Kriterien miteinander verglichen und bewertet.

Wichtige Eigenschaften, die wir dabei aus Erfahrung kennen und die jeder, der Locken macht, braucht, sind:

  • Maximale Temperatur
  • Durchmesser
  • Haarschutzfunktion
  • LCD-Temperaturanzeige
  • Anzahl der Temperatureinstellungen
  • Schnellaufheitzung
  • Automatische Sicherheitsabschaltung

 

 

Allgemeines zum Elehot Lockenstab 5 in 1

Der ElehopLockenstab ist ein sehr beliebtes Modell in unserem Lockenstab Test. Das elegante Schwarz/Roségold kommt in jedem Haushalt sehr gut zur Geltung.

Das absolute Highlight dieses Typs ist die sehr variable Einstellung der Durchmesser. Ihr könnt nämlich zwischen 5 Aufsätzen einen Durchmesser von 7,5 – 30mm wählen. Das bedeutet, sowohl kleine Locken, wie auch große Locken machen, sind kein Problem.

Der Bestope 5 in 1 hat unserem Test ebenfalls, was das Preis-/ Leistungsverhältnis angeht sehr gut abgeschnitten. So zählt das Modell zu der Preisklasse unter 50 Euro, was trotzdem über eine Vielzahl nützlicher Funktionen verfügt.

Temperaturanzeige

Der Lockenstab verfügt, wie beinahe jedes Modell in unserem Vergleichstest über eine LED-Temperaturanzeige.

Durch diese Eigenschaft könnt Ihr Eure Haare gezielt stylen und vor allem schafft Ihr es das Ergebnis beliebig oft zu wiederholen. Einfach die gleichen Schritte, wenn Euch die Haare gefallen haben, mit gleicher Hitze und gleichem Aufsatz wiederholen.

Temperatureinstellungen

Der Lockenstab verfügt über 3 Temperatureinstellungen:

  • Für weiches Haar: 170-190 ° C
  • Für normales Haar: 190-210 ° C
  • Für raues Haar: 210-230 ° C

Wir finden das sind genug Leistungsstufen, um genug Präzision in das Styling zu bringen, und auch für verschiedene Haare genau richtig.

Sicherheitsabschaltung, Schnellaufheizfunktion und Haarschutz

Das Modell verfügt noch über die nachfolgenen Funktionen:

  • Eine automatische Sicherheitsabschaltung, die nach 60 min greift.
  • Eine Schnellaufheizfunktion, sowie
  • 2 Funktionen, mit denen Ihr Eure Haare ideal vor Hitze schützen könnt. Da wäre zunächst die sogenannte Ionentechnologie. Mit dieser werden die Haare mit negativ aufgeladenen Ionen umschichtet. Dies hat den Effekt, dass die Haare nicht mit positiver Ladung versehen werden und sich im Anschluss aufstellen. Zweitens verfügt der Stab über eine 100% Turmalin Keramik Beschichtung, die dem Haar noch einmal zusätzlichen Schutz verleihen.

 

Maximale Temperatur

Das Modell erreicht eine maximale Temperatur von 230°C. Das ist ein absoluter Top Wert in unserem Lockenstab Test. Egal ob dünnes haar mit 170°C oder dickes Haar mit der maximalen Temperatur. Mit dem Modell habt Ihr freie Auswahl.

Durchmesser

Der Elehot 5 in 1 verfügt über 5! verschiedene Aufsätze zwischen denen Ihr wählen könnt:

  • 32mm für große Locken
  • 25mm für mittlere Locken
  • 19-25mm für kleine bis mittlere Locken
  • 19mm für kleine Locken
  • und 9-18mm für kleine Locken

 

Weitere Ausstattungen

Weiterhin gehört zu dem Lockenstab ein Kabeldrehgelenk, sodass Ihr keine Probleme haben solltet Eure Hände zu drehen und die Locken zu machen.

Eine kühle Spitze verhindert das verbrennen der Kophaut.

Durch eine weltweite Spannungsanpassung könnt Ihr Euren 5 in 1 Lockenstab auch auf Reisen mitnehmen.

 

Zusätze

Ihr bekommt den Elehot Lockenstab 5 in 1 mit einem hitzefesten Handschuh mitgeliefert. Für den Preis denken wir ist das absolut ausreichend.

Metallklammern oder ähnliches könnt Ihr Euch durchaus separat bestellen, es gibt trotzdem einen kleinen Punktabzug für die Nichtlieferung.

 

 

Write A Comment